Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.
Kontakt

AWT Ebreichsdorf

Wiener Straße 114
2483 Ebreichsdorf

Telefon 02254 744 04 0
Fax 02254 744 04 30

%6F%66%66%69%63%65%40%61%77%74%2E%63%6F%2E%61%74

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
07.30 Uhr - 16:30 Uhr

Freitag
07.30 Uhr - 12.00 Uhr

AWT Graz

Am Dominikanergrund 8
8043 Graz

Mobil: 0664 414 67 98

office-graz@awt.co.at

map

Enthärtungs- und Dosieranlagen

Kabinettenthärtungsanlage

EH Cabtronic „Ocean“

Vollautomatische, Einzelenthärtungsanlage zur Enthärtung von eisen- und manganfreiem Trink- und Brauchwasser. Die Einzelenthärtungsanlagen sind Anlagen mit einem Ionenaustauscherbehälter, einem Zentralsteuerventil und mit separatem Salzvorratsbehälter. Die Anlage ist mengengesteuert und ausgestattet mit FLECK-Zentralsteuerventil (Typ 6600). Der Drucktank ist aus korrosionsbeständigem GFK mit PE-Inliner inkl. Kationenaustauscherharz in höchster Qualität gefertigt.

 

Ausführung und Lieferumfang:
• 1 Drucktank aus GFK inkl. Verteilsystem
• Hochleistungsionentauscherharz
• Zentralsteuerventil Fleck 6600
• Elektronische Steuerung am Zentralsteuerventil
• Formschöner Salzlösebehälter aus PE mit Deckel
• Tablettensalz

 

Vorteile:
+ kontinuierliche Weichwasserproduktion
+ kompakte und platzsparende Bauweise
+ vollautomatische Regeneration
+ einfache Montage

 

Downloads

Datenblatt

AWT-Kompaktdosieranlagen

Funktionsbeschreibung

Das Kompaktdosiergerät ist ein für den Trinkwassernachbehandlungsbereich abgestimmtes Dosiergerät. Es arbeitet hydraulisch/elektrisch. Bei Wasserdurchfluss misst ein präziser Flügelradzähler die Wassermenge und gibt je Volumeneinheit einen Impuls an die Steuerelektronik der Dosierpumpe, worauf diese einen Dosierhub ausführt. Die Wahl des Dosiermittels richtet sich nach der Beschaffenheit des Wassers und ist mit einem Wasseraufbereitungsunternehmen abzustimmen. Eine Wasseranalyse ist vom zuständigen Wasserwerk erhältlich und kann auch vom zuständigen Wasseraufbereitungskundendienst erstellt werden. Das Dosiergerät ist für den Einsatz von wasserähnlichen Dosiermedien geeignet und werkseitig auf eine Konzentration von 100 ppm bei 10 bar Gegendruck voreingestellt. Andere Konzentrationen können durch Verstellen/Einstellen der Hublängeneinstellung erreicht werden. Die jeweilige Einstellung ist durch Verplombung des Gerätedeckels zu sichern.

Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns unter 02254 744 04 0 an oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular!

AWT-Enthärtungs- und Dosierungsanlagen


top